Die Golden Retriever der Rheintöchter Kölns
Die Golden Retriever der Rheintöchter Kölns

Adina "Marlee" der Rheintöchter Kölns

Rückblick 11.09.16:
Lotta's Welpe "Marlee" aus dem A-Wurf, konnte aus persönlichen Gründen nicht in ihrer Familie bleiben.
Wir haben sie deshalb gerne bei uns aufgenommen und können uns nach drei Tagen schon nicht mehr vorstellen, noch mal ohne sie zu sein. Sie ist eine traumhafte Hündin, die ganz wunderbar mit ihrer Mama Lotta harmoniert.

Marlee ist die Tochter aus der Verpaarung unserer Hündin Lotta mit Henry (siehe Deckrüde A-Wurf).

Marlee wurde am 24.05.2016 hier bei uns geboren (A-Wurf) und ist aus meiner eigenen Zucht - und somit eine echte Rheintochter, auf die ich sehr stolz bin.


Marlee wurde in unserer Familie gemeinsam mit ihren A-Wurf Geschwistern liebevoll umsorgt und sozialisiert. Anfangs ein Sensibelchen, so hat sie doch im Laufe der Zeit immer mehr an Selbstvertrauen gewonnen. Wichtig bei der Wesensprägung war mir die intensive gemeinsame Zeit auf Spaziergängen, in der Hundeschule und im Training. Die Alltags- und Prüfungsherausforderungen hat sie wunderbar gemeistert, was ihr das Selbstvertrauen gegeben hat, welches sie heute ausstrahlt.

 

Anfang 2018 habe ich erfolgreich mit Marlee die Begleithundeprüfung bestanden.

 

Eine besondere Erfahrung in ihrem jungen Alter war für Marlee die Aufzucht von Lotta`s B-Wurf. Hier hat sie Lotta und mir wunderbar geholfen. Mir war schnell klar, dass es für Marlee das Größte sein wird, selbst irgendwann Mama werden zu dürfen.
In Anton aus der Wild-Pepper-Zucht von Ulrike Stahl haben wir den richtigen Rüden für Marlee`s ersten Wurf gefunden und so kamen im Janur 2019 Marlees erste eigene Welpen, ein bildschöner C-Wurf, zur Welt.

Die Geburt ihrer 10 Welpen war für Marlee ebenso ein "Spaziergang" wie die Aufzucht selbst. Sie ist einfach die geborene Mama!!! Marlee's Mama Lotta stand ihr dabei ganz wunderbar zur Seite. Die zwei sind ein Dreamteam!

 

Für uns steht es außer Frage, dass Marlee nicht nur wegen ihrer hervorragenden Erbanlage sondern auch wegen ihrem liebevollen, menschenfreundlichen Wesen erneut Welpen bekommen darf. Nach ihrem Wurf war Marlee im August 2019  Läufig. Ihren zweiten Wurf planen wir mit nächster Läufigkeit, die wir ca ab April 2020 erwarten. Für welchen Deckrüden wir uns entscheiden werden, steht noch nicht fest- Favoriten haben wir bereits.
 

Marlee ist eine sehr anhängliche Hündin mit einer großen Ausprägung ihren Menschen gefallen zu wollen ("will to please").

 

Sie bringt vorzügliche Zuchtwerte mit:

 

HD:          A1 / A1
ED:          frei / frei

RD/PRA/RC:               frei

GR_PRA 1 / PRA 2:    über Erbgang frei

 


Wesenstest:                  bestanden am 2.5.2018
Formwert und Risthöhe:  "vorzüglich" (21.03.18), Risthöhe 55 cm

Begleithundeprüfung:      mit "sehr gut" bestanden

 

 

Vater: Fenwood Ell Paco ("Henry")
          (Zuchtstätte Cappuccino & Creme, Petra Theurer)


Mutter: Dee-Lotta vom Ahbachtal ("Lotta")
            Meine Herzenshündin. Sie lebt bei uns und ist im Zuchtruhestand.
            Lotta hilft Marlee bei der Aufzucht der Welpen:-)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Schneider