Die Golden Retriever der Rheintöchter Kölns
Die Golden Retriever der Rheintöchter Kölns

Marlee`s Trächtigkeit mit C-Wurf

07.01.19, 23 Uhr:
62. Tag Trächtigkeit.

 

Es ist weiterhin alles ruhig. Marlee merkt man an, dass der Endspurt ansteht. Es geht ihr sehr gut. Sie ist jetzt am Liebsten in ihrer Wurfkiste und lässt sich betüddeln;-).

Mit einem Wurf rechnen wir aber diese Nacht nach aktuellem Stand noch nicht.

06.01.19:

61. Tag Trächtigkeit.

 

Marlee hat sich gestern Abend ihre Wurfkiste "eingerichtet" und es sich darin gemütlich gemacht. Jedes Laken wurde akribisch beschnuppert, um sich mit allen Gerüchen vertraut zu machen. So ist es ihr möglich nach Verlassen und anschl. Rückkehr zu ihrem "Welpennest" festzustellen, ob ein "Eindringling" (also ein fremder Geruch/unerwünschter Besucher) in der Wurfkiste war.
Solange es vertraute Gerüche sind, gibt ihr das "Nest" die Sicherheit, hier einen guten Platz für die Geburt der Welpen gefunden zu haben.
 

Heute Morgen hat sie die Wurfkiste schon wie selbstverständlich für sich beansprucht. Lotta darf sie aber darin besuchen kommen:-)))

 

Ansonsten gibt es noch keine Anzeichen, dass es in Kürze losgehen könnte...

 

Mein Job ist es, ihr eine ruhige Umgebung zu schaffen, ihr zu zeigen, dass ich rund um die Uhr für sie da bin, ihr Aufmerksamkeit und Zuneigung zu schenken, sie genau zu beobachten und Verlaufsprotokoll zu führen (Temperatur, Fressverhalten, Nahrungsinhaltsstoffe, Bauchumfang messen, besondere Verhaltensweisen, usw.) und natürlich die Geburtsvorbereitungen zu treffen.

 

Also ICH wär' dann soweit :-))))))

 

05.01.19:

60. Tag Trächtigkeit

Marlee geht es super. Sie zeigt mir klar an, dass sie den Weg zum Rhein noch mitgehen möchte, auch wenn sie nun sehr gemütlich unterwegs ist. Lotta passt sich liebevoll ihrem Tempo an:-)

 

Während Lotta seinerzeit wenige Tage vor der Erwartung ihres Wurfes fleißig den Garten umgegraben hat, hilft es Marlee offenbar die angeschwemmten Baumstämme zu bearbeiten:-) Ihre Art von "auspowern" während der Trächtigkeit. Quasi Stressabbau. Da sie das Holz nicht frisst sondern nur zerlegt ist das völlig in Ordnung.

 

Zu Hause hat sie dafür eine Kauwurzel oder ein Stück Geweih.


Natürlich wird auch weiterhin fleißig "getragen"- so wie es rassetypisch ist.
Marlees Lieblingsaufgabe:-)))

04.01.19:

59. Tag Trächtigkeit.


 Hi! Na, da schaut Ihr was? Ich bin immer noch topfit und als echte "Rheintochter" natürlich auch mit meinem erwarteten Nachwuchs so lange es noch geht am Rhein unterwegs!
Herrlich!

02.01.2019:

57. Tag Trächtigkeit.


Wir haben Silvester wie immer entspannt und problemlos erlebt:-) 


Marlee geht es sehr gut. Sie wehrt die Spielaufforderungen von Lotta nun konsequent ab, um ihre Welpen zu schützen.
Sie ist jetzt auch etwas gemütlicher unterwegs als sonst. Zu Hause beansprucht sie  alle drei Schlafplätze wechselseitig für sich:-))) . Also quasi muss es immer genau der sein, auf dem Lotta sich gerade niedergelassen hat... Aber Lotta möchte ja auch, dass die werdende Mama bequem liegt und überlässt ihr verständnisvoll jeden ihrer Schlafplätze.

 

Zu süß die zwei!!!

01.01.2019 Wir wünschen allen ein Frohes Neues Jahr!

Zum Schlafen macht Marlee es sich weiterhin in ihrem bisherigen Bettchen gemütlich. In die Wurfkiste wird sie in ca 10 Tagen "einziehen", wenn die Welpen zur Welt kommen werden. Bis dahin ist es ein "Spielezimmer":-)))


So Marlee, und nun träum was Schönes!

29.12.18:
53. Tag Trächtigkeit.
 

Hey schaut mal! Ich habe jetzt ein eigenes kleines Zimmer im Wohnzimmer stehen, in das ich eingezogen bin:-)

(Wurfkiste steht!)

Na dann mach ich`s mir doch gleich mal mit 'nem leckeren Kauknochen hier gemütlich...

27.12.18:
51. Tag Trächtigkeit.

Marlee nimmt sich beim Spielen nun deutlich zurück. Sie lässt Lotta nun auch mal vorlaufen und bleibt lieber an meiner Seite...

 

Aber sie ist voller Freude und genießt die Ausflüge!

24.12.18:
48. Tag Trächtigkeit: Weihnachtsausflug. Marlee geht es prima.

22.12.18:

46. Tag Trächtigkeit.

21.12.18:

45. Tag Trächtigkeit.

 

Boah ist das windig!
Schaut mal, wie meine Ohren fliegen... Ohne dass ich mich bewege!

 

Lotta... Schau doch mal...
 

Ätsch! Bei mir klappt es! Bei Lotta nicht:-)))

Haha!!!! Bei ihr funktioniert es nur wenn sie sich schüttelt :-))))
Das kann ja jeder!


Bis bald, Eure Marlee

16.12.18:

40. Tag Trächtigkeit.
 

Schnee!!!

15.12.18:

39. Tag Trächtigkeit
 

Nun bringt Marlee schon 1kg mehr auf die Waage:-). Man erkennt nun schon recht deutlich, dass Marlee Mama wird.
Sie spielt weiterhin sehr ausgelassen und es geht ihr super!

12.12.18

36. Tag Trächtigkeit

 

So langsam zeichnet sich ein kleiner Bauch bei Marlee ab. Den sieht man aber nur, wenn man es weiß;-)
Marlee lässt Lotta alleine ins Wasser laufen und auch beim Welzen auf Stöcken schaut sie jetzt lieber nur zu...

 

08.12.18:
Marlee (Mitte) geht es super. Sie hatte einen tollen Vormittag beim Herumtollen mit Halbbruder Eddie (links) und Mama Lotta (rechts).

 

Zwischendurch haben wir ein paar Suchspiele eingebaut. Marlee ist beim Dummysuchen einfach unschlagbar! Wenn dass keine Glückshormone freisetzt:-)))

06.12.2018:

Das schönste Nikolausgeschenk, dass man sich wünschen kann!!!
Marlee bekommt Welpen!!!

Heute, am 30. Tag nach der Hochzeitsreise zu Anton, ist es gewiss!
Marlee darf Mama werden. Wir freuen uns riesig!
Jetzt wünschen wir unserer kleinen Maus, dass sie eine glückliche Zeit des Tragens haben wird und die Kleinen gesund und munter im Januar zur Welt kommen werden.

07.11.18:
Hochzeitsreise :)))

Ich bin's, Marlee und bin total aufgeregt:-))) Gestern durfte ich Anton endlich wiedersehen, nachdem ich ihn im Sommer kennengelernt habe.Wir haben uns super verstanden und rumgetollt.

Ich halte schon mal Ausschau nach ihm... Vielleicht wird er ja auch noch mal raus geschickt, bevor wir uns gleich treffen   :-)))

 

"Oh mein Gott!!! Da ist er und wartet schon auf mich!!! Der Eingang war doch dahinten, oder? Kann mal einer die Leine abmachen?... - ich muss los!!!"
 

Endlich haben die zwei sich wieder!


Es war so toll zu sehen, wie liebevoll sie miteinander spielten und wie selbstverständlich sie zueinander gefunden haben.

Eine Traumverpaarung !!!!
Jetzt wünschen wir unserer Marlee ganz doll, dass sie Mama werden darf.

27. Oktober 2018:

Marlee ist läufig!!!

Jetzt kann's losgehen:-) Von nun an beginnt eine besondere Zeit für uns! Marlee darf Anton wiedersehen und vielleicht Hundemama werden, wenn alles klappt. Wir drücken alle Daumen und Pfoten. Die Hochzeitsvorbereitungen beginnen nun:-)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Schneider