Die Golden Retriever der Rheintöchter Kölns
Die Golden Retriever der Rheintöchter Kölns

Über uns

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

 

Unsere Golden Retriever Hündinnen "Lotta" und ihre Tochter "Marlee" aus Lotta's A-Wurf leben mit uns in unmittelbarer Rheinnähe am Stadtrand Kölns. Hier finden unsere Hunde alles, was das Retrieverherz begehrt: Wald, Wiesen, Wasser, Hunde, Menschen.

 

Lotta und Marlee sind liebevolle, gelehrige, aufgeweckte und treue Familienhündinnen.

 

Wir sind Mitglied im Deutschen Retriever Club (DRC) und im Verband des Deutschen Hundewesens (VDH). Das bedeutet nicht nur, dass wir das Freizeitangebot des DRC nutzen können, sondern auch, dass wir uns als registrierte Züchter im DRC an Zuchtvorgaben halten müssen, die dem Wohle des Muttertieres und der Aufzucht der Welpen dienen. Dies wird durch einen Zuchtwart des DRC kontrolliert. Hierbei geht es um Tierschutzvorgaben, die sicherstellen, dass eine Zuchthündin nur begrenzt Nachwuchs bekommen darf und die Zucht kompetent durchgeführt wird (Augenmerk auf Gesundheit und Wesen).

 

In unserem Haushalt haben sich die Mädels das Thema "Zucht" zu eigen gemacht und somit wollten wir uns einen Zuchtnamen geben, der eben dieses in Verbindung mit unserer Liebe zum Rhein zum Ausdruck bringt. Deshalb nennen wir unsere Hobbyzucht die "Golden Retriever der Rheintöchter Kölns".

Dieser Zuchtname wird in der Ahnentafel für alle unsere Welpen gleich sein und hinter den Rufnamen des Hundes stehen, den wir nicht vorgeben. Also einem Nachnamen vergleichbar. So sind wir inzwischen eine recht große Rheintochterfamilie, mit Rheintöchtern und -söhnen:-).

Wir planen 2020 den fünften Wurf (E-Wurf). Dies wäre dann der zweite Wurf von unserer Marlee. Der Vorname der Welpen wird dann mit "E" beginnen. So heißen die Hunde dann z.B. Eddie der Rheintöchter Kölns, Emil der Rheintöchter Kölns, Emma der Rheintöchter Kölns usw.

 

Den Rufnamen des Welpen suchen sich die künftigen Besitzer
selber aus. Soll dieser einen anderen Rufnamen als mit dem Anfangsbuchstaben E erhalten, erhält der Hund schlichtweg zwei Vornamen.

Lotta ist vom "Zwinger" (so nennt man die Zuchtstätte des Züchters) "Golden Retriever vom Ahbachtal". Sie wurde im vierten Wurf (D-Wurf) dieser Zuchtstätte geboren und wir mussten uns daher einen Namen mit "D" aussuchen:

"Dee-Lotta vom Ahbachtal" (Rufname: Lotta).

Lotta's Tochter Marlee aus unserem A-Wurf heißt mit vollständigem Namen "Adina Marlee der Rheintöchter Kölns" (Rufname: Marlee).

Wer sich für einen Welpen aus unserem geplanten E-Wurf bewerben möchte, nimmt bitte per E-Mail Kontakt zu uns auf. Die Angaben, die wir dafür benötigen, sind unter der Rubrik "Würfe und Wurfplanung/ Infos für Welpenkäufer" aufgeführt.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Schneider